ImmunSymbiose ®

Titelseite zum Buch: ImmunSymbiose

Bereits in ihrem ersten gemeinsamen Buch „Die biologische Behandlung der Lyme- Borreliose“ beschreiben die beiden Autoren die Modulation des Immunsystems als entscheidenden Schritt bei der Behandlung chronischer Erkrankungen.
Mit diesem Buch erweitern sie den Begri des Immunsystems auf ein komplexes, hoch entwickeltes und hochgradig organisiertes Zusammenspiel zwischen Mikroorganismen und körpereigenen Zellen: die ImmunSymbiose. Sowohl der menschliche als auch der mikrobielle Anteil arbeiten dabei Hand in Hand, um Traumen, Konflikte und fordernde Umweltbelastungen gemeinsam nicht nur zu bewältigen, sondern zur Weiterentwicklung zu nutzen. Die Autoren beschreiben vernünftige, logische Wege, wie wir unser Mikrobiom regenerieren können, wie wir den Dialog zwischen Mikrobiom und Immunsystem wieder verbessern können, wie selbst pathogene Keime schnell lernen können, produktiver Anteil unseres Mikrobioms zu werden, der symbiotisch wirkt statt pathogen – wie wir ImmunSymbiose wiederherstellen und leben können.

Jetzt bestellen

ImmunToleranz

Korsakow Methode

Spiegelmethode

Homöopathische Immunmodulation

Mikrobiomregulation